webbanner patientenverfuegung

Sehr geehrte Patientin! Sehr geehrter Patient!

Mit einer Patientenverfügung legt man bereits im Voraus fest, wie bei eigener Entscheidungsunfähigkeit in bestimmten gesundheitlichen Situationen von den behandelnden Ärzten gehandelt werden soll.

Die Patientenverfügung wahrt somit Ihr Selbstbestimmungsrecht auch dann, wenn Sie zum Zeitpunkt der Behandlung nicht mehr ansprechbar oder nicht mehr einwilligungsfähig sind.

Da dies schnell und in jedem Alter passieren kann, sollte jeder rechtzeitig vorsorgen, um sich und vor allem seinen Angehörigen viel Leid, Stress und Bürokratie zu ersparen.

Der Gesetzgeber hat die rechtlichen Rahmenbedingungen hierfür in Ihrem Sinne geschaffen.

Jeder erwachsene Mensch sollte eine Patientenverfügung haben!

Wir helfen Ihnen dabei!

Denken Sie über das Folgende nach und bilden Sie sich Ihre Meinung:

Wenn ich mich in meinem unmittelbaren und unabwendbaren Sterbeprozess befinde und meinen Willen nicht mehr äußern kann möchte ich:

- zuhause/im Krankenhaus/in einem Hospiz sein?
- dass keine lebensverlängernden medizinischen Maßnahmen mehr getroffen werden?
- dass sich keine Schmerzen habe?
- dass sich keinen Durst habe?
- dass ich keine Angst habe?
- dass ich keine Luftnot habe?
- dass mir Medikamente zur Beschwerdelinderung gegeben werden, auch wenn sich dadurch mein Leben verkürzt?
- dass ich nicht wiederbelebt werde?
- dass ich nicht auf eine Intensivstation verlegt werde?
- dass ich keine Magensonde zur Zwangsernährung bekomme?
- dass ich keine Infusionen erhalte, um den Wasserhaushalt zu regulieren?
- dass ich mein Sterben möglichst bei Bewusstsein/nicht bei Bewusstsein erlebe?
u.s.w.

Wie erstelle ich meine Patientenverfügung?

Sprechen Sie uns an. Wir erläutern Ihnen das Verfahren, informieren Sie über anfallende Kosten und geleiten Sie bis zum Ende durch den Prozess.

Sie erhalten:
- Umfangreiche Beratung zu allen medizinischen Entscheidungen.
- Eine Patientenverfügung, die wirksam ist.
- Eine Bescheinigung über die ärztliche Begleitung des Prozesses und Ihre Testierfähigkeit.
- Eine Anleitung zur Aktualisierung Ihrer Patientenverfügung.

Noch Fragen oder Interesse? Dann sprechen Sie uns an!

Mit freundlichen Grüßen